Museum der Deutschen Spielzeugindustrie mit Trachtenpuppensammlung
Startseite
Spurensuche für Schulen... „Ein besonderer Reiz liegt doch im Fremden“ – oder: Wozu muss man Puppen haben? Die unterschiedlichen Aufgaben der Puppen Altergruppe und Lehrplanbezug (Bayern) Gymnasium 5. Jahrgangsstufe: kath. Religionslehre, FLP: 5.1 (Gottesvorstellungen in unterschiedlichen Kulturen) 6. Jahrgangsstufe: kath. Religionslehre, FLP: 6.1 (Feiertagskultur) 5./6./7. Jahrgangsstufe: Englisch, FLP: 5.3/6. 3/7.3 (interkulturelles Lernen) 6./7. Jahrgangsstufe: Französisch, FLP 6.3/7.3 (interkulturelles Lernen) 7. Jahrgangsstufe: Ethik, FLP: 7.4 (Feste und Feiern verschiedener Kulturen) 8. Jahrgangsstufe: Geografie, FLP: 8.2 (kulturelle Prägungen) Realschule 5. Jahrgangsstufe: kath. Religionslehre, FLP: 5.6 (Begegnung mit fremden Kulturen und Religionen) 5./6. Jahrgangsstufe: Ethik, FLP: 5.3/6.3 (Deutungen menschlichen Lebens im Kontext verschiedener Kulturen) 7. Jahrgangsstufe: Ethik: FLP 7.4 (Feste, Feiern, Brauchtum anderer Kulturen) 5./6./7. Jahrgangsstufe: Englisch (interkulturelles Lernen) Mittelschule 5. Jahrgangsstufe: kath. Religionslehre, FLP: 5.5 (Frömmigkeitsformen fremder Kulturen und Religionen) 5. Jahrgangsstufe: Ethik, FLP: 5.4 (Sinndeutungen menschlichen Lebens anderer Kulturen und Religionen) 5./6./7. Jahrgangsstufe: Englisch, FLP: 5.12/6. 1.2/7. 1.2 (interkulturelles Lernen) Ziele:  Vermittlung von Kenntnissen über kulturelle Unterschiede in den Kindheiten anderer Gesellschaften; Entwicklung von Toleranz bezüglich der Sitten und Bräuche anderer, fremder Kulturen weiter zur Seite 2 zurück zum Leitbild zurück zum Inhaltsverzeichnis