Museum der Deutschen Spielzeugindustrie mit Trachtenpuppensammlung
Startseite
Museumspädagogik im Überblick Programme für Schulen Ein besonderer Reiz liegt doch im Fremden ... oder: Wozu muss man Puppen haben ? Programm zu den unterschiedlichen Aufgaben von Puppen in verschiedenen Ländern. ein Detailprogramm lt. Lehrplan kann angefordert werden; eine Buchung ist jederzeit möglich. “Unser täglich Brot” - Kindheit bei den Puppenmachern Programm zu den Lebens- und Arbeitsbedingungen von Kindern bei den Puppenmachern; ein Detailprogramm lt. Lehrplan kann angefordert werden; “Herzlich willkommen! - Mit der Ü-Klasse ins Spielzeugmuseum nach Neustadt bei Coburg” verschieden Begleitprogramme zu Sonderausstellungen   Programme für Kindergärten, verschiedenen Möglichkeiten für einen erlebnisreichen Museumsbesuch     Die Kinder.Kreativ.Werkstatt  öffnet jeden 3. Samstag im Monat ab 14 Uhr. Unter der Leitung von Mandy Dollas - Brandner lernen wir mit unterschiedlichen Werkstoffen wie Papier, Holz, Metall, Filz usw. umzugehen und basteln daraus tolle Sachen. Geeignet für Kinder ab 6 Jahren. Anmeldungen im Museum, Tel. 09568/5600 Nächster Termin: 29.04.2017, Thema: Malwerkstatt: Kleine Kunstwerke mit Linoldruck,   ob farbig oder schwarz/weiß, alle fein gerahmt. Alles Gute zum Geburtstag ! Wir feiern mit Euch Euren Geburtstag ! Unsere Angebote findet Ihr hier... Das Kreativ.Atelier bietet Filzkurse für Jugendliche und Erwachsene: jeweils Samstag, ab 11 Uhr; unter professioneller Anleitung der Filzkünstlerin Gisela Mackeldey. Termin: 30.09.2017 und 25.11.2017, ab 11 Uhr   Flechtkurse für Jugendliche und Erwachsene: jeweils Samstag, unter professioneller Anleitung der Filzwerkgestalterin Brigitte Klitzner. Termin: 01.04.2017 Kerzenkurs für Kinder, Jugendliche und Erwachsene: unter professioneller Anleitung der Kerzenmacherin Christine Alberth, Termin: 24.06. und 18.11.2017 Neu!!! Malkurs für Jugendliche und Erwachsene unter professioneller Anleitung der Kunstpädagogin Traudl Deneberger.Sinnesschulung, Farbübungen, Aquarelltechnik. Sehr gut für Einsteiger geeignet! Termin: 23.09.2017, ab 11.00 Uhr, Dauer ca. 4 Stunden mit Pause, Gebühr inkl. Material. Neu!!! Nähkurs für Erwachsene, „Ein neues Kleidchen für die Puppe“, Fr. 26. Mai, ab 14 Uhr Unter fachkundiger Anleitung fertigen die Teilnehmer nach ausgesuchten Schnittmustern ein Puppenkleid. Zuschneiden, Nähen, Anpassen und Versäubern sind wesentliche Arbeiten für das perfekte „Outfit“ der Lieblingspuppe. Wer gerne selber näht und kreativ mit Stoffen umgeht, ist hier gerade richtig. Anmeldung erforderlich. Kostenbeitrag: € 20,-- Anmeldung und Information unter 09568- 5600.   weitere Infos zurück zum Inhaltsverzeichnis