Museum der Deutschen Spielzeugindustrie mit Trachtenpuppensammlung
(2) Le soullier de satin (der seidene Schuh) Dieses zeitgenössische Kunstwerk ist eine Assemblage mit Händen und Körper aus Porzellan gegossen und polychrom gefasst. Die Körper und die Architektur sind aus verschiedenen Textilien drapiert und genäht. Hergestellt wurde die Assemblage 1994 von Annette Hellmich und sie ist als Dauerleihgabe der Stadt Neustadt bei Coburg in unserem Museum zu sehen. zurück zum Anfang  
Startseite